Zahnpflege bei Kindern: Mund auf, Augen zu! - Beobachter- Zahnhygieneplakate für Kinder ,Wenn Zähneputzen für die Kinder so selbstverständlich wird wie Händewaschen und Haarekämmen, haben ­Eltern den Grundstein gelegt für die Zahngesundheit ihrer Kinder. Zahnpflege: So können Eltern helfen. Vorbild sein: Auch Zähneputzen lernen Kinder durch Nachahmen. Eltern, die meals täglich die Zähne putzen, geben ein eindeutiges ...Zahnhygiene bei Kindern | Babyartikel.de MagazinTipps für Zahnputz-Muffel. Zähneputzen und Zahnhygiene gehören meistens nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen von Kindern. Aber es gibt ein paar Tricks, mit denen man die Kleinen ganz leicht überzeugen kann: Die richtige Ausstattung: Die Auswahl an Zahnbürsten und Zahncremes für Kinder ist mittlerweile riesig.



Zahnhygieneprodukte für 3 bis 9 Jahre - Sanvithek

Für Kinder ab 10 Jahre: 900 ppm; Für Kinder ab 12 Jahre: 1450 ppm der Erwachsenenzahncreme. Hinweis: Wegen der Gefahr einer übermäßigen Fluoridzufuhr (und der möglichen Bildung einer Fluorose) sind mehr als 1000 ppm für das Kleinkind nicht empfehlenswert.

Lieferanten kontaktieren

Zahnhygiene bei Kindern und Jugendlichen » Zahnarzt Dr ...

Für ihre Kinder sollten Eltern spezielle Kinder-Zahncremes wählen. Denn diese enthalten die passende Dosis an Fluoriden für das jeweilige Alter. Zähneputzen Und auch die empfohlenen drei Minuten Zähneputzen haben in dem Zusammenhang ihren Sinn. Denn diese Zeit brauchen die Flouride, um positiv auf die Zähne zu wirken.

Lieferanten kontaktieren