Informationsstelle Militarisierung (IMI) » Aufstandsbekämpfung- Händler für Aufstandsbekämpfung ,Ein Modell für die Aufstandsbekämpfung im urbanen Raum Jonna Schürkes (7. Juni 2014) Broschüre: IMI-Studie 2013/11 Drohnenforschungsatlas IMI (6. Dezember 2013) IMI-Studie 2013/08a - in: AUSDRUCK (Juni 2013) Der neue Heimatschutz der BundeswehrOaxaca: Siedlungen des Volkes mobilisiertInternetplattform für die Entwicklung einer revolutionären Bewegung. Internetplattform für die Entwicklung der revolutionären Bewegung



Rassistische Krawalle in Moskau - Der Vulkan bricht aus ...

Die Vorgeschichte für die Unruhen vom 11. Dezember 2010, die Nachahmer im ganzen Land fanden, war ähnlich: Ein Fan des Fußballklubs Spartak Moskau war bei einer Schlägerei von einem Mann aus ...

Lieferanten kontaktieren

L-29 Delfin Profipack - Eduard - 1/48

L-29 Delfin Eduard 8099 - ProfiPack - 1/48. Vorbild: Die L-29 "Delfin" (NATO: Maja), eine Konstruktion der tschechischen Firma für Luftfahrt Aero, kann auf eine lange Einsatzperiode zurückblicken. Der erste Testflug fand 1957 statt. 1962 begann dann die Serienproduktion des Trainers mit Düsenantrieb, für die fliegerische Grundausbildung zukünftiger Militärpiloten.

Lieferanten kontaktieren

Linksfaschisten.co - Konservativ ist der neue Punk ...

Obwohl das Land in eine schwierige Aufstandsbekämpfung gegen Islamisten auf der Sinaihalbinsel verwickelt ist, sind die meisten seiner jüngsten Ankäufe, einschließlich Boden-Luft-Raketen und große Kriegsschiffe, für den Kampf gegen den Sinai völlig ungeeignet.

Lieferanten kontaktieren

Die Neuen Händler des Todes | Die Freiheitsliebe

Apr 09, 2017·Die Neuen Händler des Todes. 9. April 2017 - 11:46 ... Die Firma gibt jährlich über 200.000 Dollar für Lobbying aus, allein 180.634 Dollar im letzten Wahlkampf, wovon laut OpenSecret.org 77 Prozent an die Republikaner flossen, sowie 162.021 Dollar im Wahlkampf 2012 (85 Prozent an Republikaner). ... und drängten auf die Unterzeichnung von ...

Lieferanten kontaktieren

Afghanistan am Scheitelpunkt der Transitionsphase ...

händler töten und liquidierten vermeint-lich verhandlungsbereite Kommandeure in ihren eigenen Reihen. Bis heute hat es keine substantiellen Verhandlungen gege-ben. Es ist nicht einmal gelungen, sich auf eine Art Fahrplan für die Gespräche zu einigen: auf die Themen , die Verhandlungs-parteien, Unterhändler sowie Verhand-

Lieferanten kontaktieren

Warum Ostafrika zur Brutstätte für Extremismus geworden ...

Er wurde 2010 für illegal erklärt und ist mittlerweile untergetaucht. ... seit Kenia im Oktober 2011 Truppen zur Aufstandsbekämpfung nach Somalia schickte. Daraufhin verübten die Extremisten nämlich vermehrt Anschläge in Kenia. ... zwei wichtigen somalischen Städten, in denen sie Händler besteuerte. Dennoch hat sie weiterhin finanzielle ...

Lieferanten kontaktieren

Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!: Europas ...

Die Belieferung Saudi-Arabiens mit Leopard-Panzern, die für die Aufstandsbekämpfung konzipiert sind, verträgt sich nicht mit Bemühungen um eine friedliche Konfliktlösung in Bahrain." Siehe Steinberg, Guido: Kein Frühling in Bahrein, SWP-Aktuell 23, März 2013, S. 1.

Lieferanten kontaktieren

Lühr Henken: Händler des Todes, 01.03.2012 (Friedensratschlag)

Weitere Genehmigungen für den Export von Kleinwaffen wurden 2010 erteilt an das Königreich Bahrain (gewaltsame Niederschlagung friedlicher Demonstranten seit März 2011), an das Sultanat Brunei (Ausnahmezustand seit 1962), an Indien (drei bewaffnete Konflikte im Land), an Mexiko (Aufstandsbekämpfung gegen die Zapatisten in Chiapas) und an ...

Lieferanten kontaktieren

Informationsstelle Militarisierung (IMI) » Händler des Todes

Weitere Genehmigungen für den Export von Kleinwaffen wurden 2010 erteilt an das Königreich Bahrain (gewaltsame Niederschlagung friedlicher Demonstranten seit März 2011), an das Sultanat Brunei (Ausnahmezustand seit 1962), an Indien (drei bewaffnete Konflikte im Land), an Mexiko (Aufstandsbekämpfung gegen die Zapatisten in Chiapas) und an ...

Lieferanten kontaktieren

Warum Ostafrika zur Brutstätte für Extremismus geworden ...

Er wurde 2010 für illegal erklärt und ist mittlerweile untergetaucht. ... seit Kenia im Oktober 2011 Truppen zur Aufstandsbekämpfung nach Somalia schickte. Daraufhin verübten die Extremisten nämlich vermehrt Anschläge in Kenia. ... zwei wichtigen somalischen Städten, in denen sie Händler besteuerte. Dennoch hat sie weiterhin finanzielle ...

Lieferanten kontaktieren

Lieb, Peter: Die Schlacht um Berlin und das Ende des ...

Lieb, Peter: Die Schlacht um Berlin und das Ende des Dritten Reichs 1945 Originalausgabe 2., durchges. Auflage Klappenbroschur. Format 15 x 21,5 cm 160 S. 67 Abb. 10 Karten ISBN: 978-3-15-011272-4

Lieferanten kontaktieren

Imperialkriege. 50. Internationale Tagung für ...

Die Internationale Tagung für Militärgeschichte ist über viele Jahre hinweg zu einer festen Größe im Bereich der Militärgeschichte geworden und vom 29. Juni bis zum 1. Juli fand in Potsdam die 50. Auflage derselben statt. Organisiert wurde der Kongress vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt Potsdam, dem Deutschen Historischen Institut London, dem Arbeitskreis Militärgeschichte und ...

Lieferanten kontaktieren

GEO | Terror-Blog

Dieser Zwergstaat liegt neben Somalia, dem Hort von Piraten und islamistischen Terroristen wie der al-Schabaab.Miliz. Er liegt gegenüber vom Jemen, einer Basis von al-Qaida und anderer extremistischer Gruppen. (Die Paketsendungen mit Sprengstoff an jüdische Einrichtungen in den USA sind da nur ein Fall von vielen Anschlagversuchen, die im Jemen geplant wurden).

Lieferanten kontaktieren

CHZA1: SÖLDNER: DIE NEUEN HÄNDLER DES TODES. (HELIODA1)

Apr 11, 2017·Sie setzten sich für hochtechnologisierte Waffensysteme ein, inklusive unbemannte Flugkörper (z.B. Drohnen) zur Ersetzung von Bodentruppen und drängten auf die Unterzeichnung von Outsourcing-Verträgen mit strategischen Verbündeten zum Ziele der Aufstandsbekämpfung.

Lieferanten kontaktieren

Cessna " Dog" L-19/0-1 - Roden - 1/32

Cessna " Dog" L-19/0-1 Roden 619 - 1/32. Vorbild: Insbesondere nach der Invasion der Alliierten in Europa, wimmelte es am europäischen Himmel von sogenannten Liaisons Aircraft, also Verbindungsflugzeugen, welche mit den Truppen per Schiff an die militärischen Schauplätzen gebracht wurden.Ihre primäre Aufgabe war neben dem Transport von VIP (Very importet Person), die ...

Lieferanten kontaktieren

GEO | Terror-Blog

Dieser Zwergstaat liegt neben Somalia, dem Hort von Piraten und islamistischen Terroristen wie der al-Schabaab.Miliz. Er liegt gegenüber vom Jemen, einer Basis von al-Qaida und anderer extremistischer Gruppen. (Die Paketsendungen mit Sprengstoff an jüdische Einrichtungen in den USA sind da nur ein Fall von vielen Anschlagversuchen, die im Jemen geplant wurden).

Lieferanten kontaktieren

Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!: Europas ...

Die Belieferung Saudi-Arabiens mit Leopard-Panzern, die für die Aufstandsbekämpfung konzipiert sind, verträgt sich nicht mit Bemühungen um eine friedliche Konfliktlösung in Bahrain." Siehe Steinberg, Guido: Kein Frühling in Bahrein, SWP-Aktuell 23, März 2013, S. 1.

Lieferanten kontaktieren

David Petraeus: Kein Kampf mehr um Herzen und Köpfe ...

Nun zahlen Händler für eine der beliebtesten Goldmünzen teilweise sogar mehr als den offiziellen Goldpreis. Und noch etwas ist bemerkenswert. Christian Siedenbiedel

Lieferanten kontaktieren

Cessna " Dog" L-19/0-1 - Roden - 1/32

Cessna " Dog" L-19/0-1 Roden 619 - 1/32. Vorbild: Insbesondere nach der Invasion der Alliierten in Europa, wimmelte es am europäischen Himmel von sogenannten Liaisons Aircraft, also Verbindungsflugzeugen, welche mit den Truppen per Schiff an die militärischen Schauplätzen gebracht wurden.Ihre primäre Aufgabe war neben dem Transport von VIP (Very importet Person), die ...

Lieferanten kontaktieren

Rassistische Krawalle in Moskau - Der Vulkan bricht aus ...

Die Vorgeschichte für die Unruhen vom 11. Dezember 2010, die Nachahmer im ganzen Land fanden, war ähnlich: Ein Fan des Fußballklubs Spartak Moskau war bei einer Schlägerei von einem Mann aus ...

Lieferanten kontaktieren

Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!: Europas ...

Die Belieferung Saudi-Arabiens mit Leopard-Panzern, die für die Aufstandsbekämpfung konzipiert sind, verträgt sich nicht mit Bemühungen um eine friedliche Konfliktlösung in Bahrain." Siehe Steinberg, Guido: Kein Frühling in Bahrein, SWP-Aktuell 23, März 2013, S. 1.

Lieferanten kontaktieren

Informationsstelle Militarisierung (IMI) » Händler des Todes

Weitere Genehmigungen für den Export von Kleinwaffen wurden 2010 erteilt an das Königreich Bahrain (gewaltsame Niederschlagung friedlicher Demonstranten seit März 2011), an das Sultanat Brunei (Ausnahmezustand seit 1962), an Indien (drei bewaffnete Konflikte im Land), an Mexiko (Aufstandsbekämpfung gegen die Zapatisten in Chiapas) und an ...

Lieferanten kontaktieren

Lieb, Peter: Die Schlacht um Berlin und das Ende des ...

Dr. Peter Lieb, geboren 1974, ist Historiker und forscht am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr. Seine Arbeit befasst sich u. a. mit den Themenbereichen Strategie, Operationsgeschichte und Besatzungspolitik im Ersten und Zweiten Weltkrieg, Aufstände und Aufstandsbekämpfung, Kriegsverbrechen sowie Sozial ...

Lieferanten kontaktieren

Äthiopien | Terror-Blog

Dieser Zwergstaat liegt neben Somalia, dem Hort von Piraten und islamistischen Terroristen wie der al-Schabaab.Miliz. Er liegt gegenüber vom Jemen, einer Basis von al-Qaida und anderer extremistischer Gruppen. (Die Paketsendungen mit Sprengstoff an jüdische Einrichtungen in den USA sind da nur ein Fall von vielen Anschlagversuchen, die im Jemen geplant wurden).

Lieferanten kontaktieren